Warum Karate

Gewaltprävention

für Kinder aus Karlsruhe, Pfinztal und Region

Vor allem an Schulen, aber auch auf dem Schulweg und in der Freizeit kommt es immer wieder zu Konfliktsituationen zwischen Kindern und Jugendlichen. Von der Prügelei auf dem Schulhof, Mobbing in den sozialen Netzwerken oder Auseinandersetzungen auf dem Sportplatz – Gewalt hat viele Gesichter. Aber nicht nur zwischen Kindern kann es zu Konflikten kommen, auch der Umgang mit Übergriffen von Erwachsenen ist ein Thema, welches immer wieder aufs Neue aktuell wird. Das stellt Eltern wie Kinder, vor eine Herausforderung. Doch wie handelt man in einer solchen Situation richtig?

 

Wir bereiten unsere Kinder ihr gesamtes Leben auf den Alltag vor, schützen Sie vor Gefahren und bringen ihnen bei, richtig zu handeln. Das Training zur Gewaltprävention in Karlsruhe, Pfinztal und den anderen Standorten trägt zusätzlich dazu bei, Kinder zu selbstbewussten Menschen zu erziehen. Kinder und Jugendliche von fünf bis zwölf Jahren lernen hier Konflikte konstruktiv, das heißt ohne Gewalt auszutragen. Karate kann sie auch dabei unterstützen, Hilflosigkeit und Ängste abzubauen. Entsprechend enthalten die Karatetrainings für Kinder in Karlsruhe und Pfinztal sowie unseren anderen Standorten immer auch einen Schwerpunkt auf der Gewaltprävention. Denn ein gezieltes und lautstarkes „Nein“ kann manchmal schon ausreichen, um eine Situation positiv für sich zu beeinflussen.

Richtig handeln, wenn es darauf ankommt

Die Kurse zur Gewaltprävention der Karateschule von Hamid Khatibi geben Kindern und Jugendlichen in Karlsruhe und Pfinztal die Möglichkeit, durch gezieltes und altersgerechtes Training Techniken der Selbstverteidigung zu erlernen. Dabei steht der Spaß an der Bewegung und dem Karatetraining selbst immer im Vordergrund. Hamid Khatibi, selbst Vater von zwei Kindern, liegt das Thema Gewaltprävention besonders am Herzen. Auch deshalb verfügt er über langjährige Erfahrung im Bereich Selbstverteidigung und ist vom Polizeipräsidium Karlsruhe ausgebildeter Gewaltpräventionslehrer.

Die Ziele des Karatetrainings:

  • Kritische Situationen erkennen und gewaltfrei lösen
  • Selbstbewusstes Auftreten
  • Erlernen von Selbstverteidigungs- und Abwehrtechniken
  • Respektvoller Umgang miteinander
  • Ausgleich zum oft stressigen Schulalltag

Haben Sie und Ihre Kinder Interesse an unseren Karate-Kursen zur Gewaltprävention in Pfinztal, Karlsruhe oder Umgebung? Gerne laden wir Sie zu einem kostenlosen Probetraining an einem unserer Standorte in Ihrer Nähe ein. Vereinbaren Sie einen Termin telefonisch unter der Nummer 0721/38 48 97 85 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. In einem ausführlichen Informationsgespräch beantworten wir Ihnen gern alle offenen Fragen zum Thema Karate und Gewaltprävention sowie unserer Philosophie.

SIE HABEN INTERESSE AN EINEM KOSTENLOSEN PROBETRAINING?

Beim Karate- und Selbstverteidigungstraining in Karlsruhe oder an einem der anderen Standorte lernen Kinder durch positives Selbstbewusstsein und ein starkes und sicheres Auftreten Konflikte zu erkennen und ohne Gewalt zu lösen. Aber auch körperliche Fitness und der Spaß an Bewegung kommen beim Karate nicht zu kurz. Wir laden Sie ein, unser kindgerechtes Karate- und Selbstverteidigungstraining live zu erleben. Bitte rufen Sie uns an, senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie das folgende Kontaktformular. Besuchen Sie zusammen mit Ihren Kindern das Karate Dojo Khatibi an einem von fünf Standorten in und um Karlsruhe – auch in Ihrer Nähe.